Skispringen

Simon Ammann bei Vierschanzentournee dabei

23. Dezember 2020, 18:20 Uhr
Hofft auf Aufschwung an der Vierschanzentournee: Simon Ammann
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Die Schweiz ist an der Vierschanzentournee, die am 28. Dezember mit der Qualifikation in Oberstdorf beginnt, mit einem Trio vertreten.

Neben dem aktuellen Teamleader Gregor Deschwanden und dem aufstrebenden, 19-jährigen Dominik Peter ist auch Simon Ammann mit von der Partie. Der vierfache Olympiasieger wird die traditionsreiche Tournee zum 23. Mal in Angriff nehmen.

Der 39-jährige Toggenburger schaffte es in diesem Winter noch nie in die Weltcup-Punkte, hofft aber mit einem neuen Schuh auf einen Aufschwung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Dezember 2020 18:20
aktualisiert: 23. Dezember 2020 18:20