Fussball

Stadionbesuch bald wieder möglich? So reagieren Club und Fans

25.05.2020, 21:01 Uhr
· Online seit 25.05.2020, 20:52 Uhr
Es ist eine überraschende Aussage von Daniel Koch vom BAG. «Sportveranstaltungen mit Zuschauer sind vielleicht im Juli wieder möglich». Dies, nachdem der Bundesrat alle Grossveranstaltungen bis Ende August verboten hat. Am Mittwoch soll vom Bundesrat dann unter anderem der Entscheid kommen, ob die Saison im Profifussball weitergehen könnte oder nicht. Und vor allem, wie sie weitergehen könnte.

Quelle: tele1

Anzeige

Jubelnde Fans im Stadion: Danach sehnen sich die Fussballfans. Und das könnte wohl schon früher als gedacht Realität werden. Denn in der Sendung Sportpanorama des SRF sagte Daniel Koch vom BAG gestern, dass Spiele mit Publikum schon im Juli wieder möglich sein könnten.

An der heuten Medienkonferenz hat Koch seine Aussage dann noch präzisiert. "Es ist denkbar, dass man ab Juli wieder Fussball-Spiele mit Publikum durchführen kann.» Die Grundvoraussetzung dafür sei für ihn jedoch, dass man nachvollziehen können müsse, wer sich wo aufhalte.

«Lieber Einschränkungen als Geisterspiele»

Bei Werner Baumgartner, dem Präsidenten des Sportclub Kriens kommen die Aussagen von Daniel Koch gut an. Er würde Fussballspiele vor Publikum begrüssen, auch mit Einschränkungen. «Wir würden alles unternehmen, um das möglich zu machen. Was gibt es Schöneres, als an einem Sonntagabend Fussball zu schauen?»

Hugo Ottiger ist Präsident der Vereinigten FCL Fanclubs. Auch für ihn ist klar: «Lieber ein Spiel im Stadion, auch mit den Einschränkungen, als ein Geisterspiel vor dem Fernseher.»

Einschränken - aber wie? Massnahmen sorgten schon in Vergangenheit für Diskussionen

Wie die Einschränkungen aber genau aussehen, das ist noch unklar. Eine allfällige ID-Pflicht einzuführen oder keine Stehplätze mehr anzubieten, das kam schon in Vergangenheit nicht so gut an. So sind denn auch nun die Meinungen unter den FCL Fans im Internet gespalten.

Der FC Luzern wollte sich heute zum Thema noch nicht offiziell äussern. Am Mittwoch kommuniziert der Bundesrat, ob Profispiele ab Juni wieder möglich sind. Am Freitag dann entscheiden die 20 Club der Super und der Challenge League an einer ausserordentlichen GV, ob im Juli wieder Fussball gespielt werden soll - in welcher Form auch immer.

veröffentlicht: 25. Mai 2020 20:52
aktualisiert: 25. Mai 2020 21:01
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch