WTA Madrid

Jil Teichmann in Madrid im Achtelfinal

1. Mai 2022, 22:56 Uhr
Jil Teichmann erreicht im WTA-1000-Turnier in Madrid ohne Satzverlust die Achtelfinals. Die Seeländerin bezwingt in der 2. Runde die Kanadierin Leylah Fernandez 6:4, 6:4.
Jil Teichmann gewann in Madrid auch ihre zweite Partie ohne Satzverlust.
© KEYSTONE/EPA/JASON O'BRIEN

Den Weg zum zweiten Sieg im zweiten Duell mit der letztjährigen US-Open-Finalistin ebnete Teichmann mit dem Servicedurchbruch im zweitletzten Game der Partie. Für den Gewinn des ersten Satzes hatte der Schweizerin, die als Nummer 35 im Ranking 15 Plätze hinter ihrer Gegnerin liegt, ein frühes Break (zum 2:1) genügt.

Erstmals hatte Teichmann Fernandez, die Anfang März in Monterrey in Mexiko ihren Vorjahressieg wiederholt, zuletzt in den Turnieren in Miami und Charleston aber auf Anhieb verloren hatte, im Februar vor zwei Jahren im Rahmen des Fed Cups bezwungen. Zu jenem Zeitpunkt war die Kanadierin erst 17-jährig gewesen.

Im Achtelfinal trifft Teichmann auf Jelena Rybakina, die Nummer 18 der Welt. Gegen die Kasachin hat sie noch nie gespielt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Mai 2022 19:19
aktualisiert: 1. Mai 2022 22:56
Anzeige