Nations League

Zahme Schweizer verlieren gegen Spanien 0:1

10. Oktober 2020, 22:55 Uhr
Schlusspfiff in Madrid. Die Schweizer verlieren gegen abgeklärte Spanier mit 0:1. Das Team von Vladimir Petkovic wartet damit noch immer auf den ersten Nations League Sieg in dieser Kampagne.

Es happerte auf den letzten 30 Metern. Die Nati-Stürmer blieben ungefährlich und aus dem Mittelfeld kamen zu wenig verwertbare Bälle. Die eingewechselten Ruben Vargas und Xherdan Shaqiri konnten nicht genug neue Impulse liefern. Die Spanier agierten souveräner und selbstbewusster und hatten – man muss es eingestehen – einfach mehr spielerische Qualität.

zum gesamten Ticker

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. Oktober 2020 20:28
aktualisiert: 10. Oktober 2020 22:55