NHL

Zuger Sbisa von Winnipeg zu Nashville

12. Januar 2021, 19:01 Uhr
Neuer Arbeitgeber in Nashville: Luca Sbisa
© KEYSTONE/AP/BILL SIKES
Der Schweizer Verteidiger Luca Sbisa wechselt innerhalb der NHL von den Winnipeg Jets zu den Nashville Predators.

Der 30-jährige Zuger war von Winnipeg auf die Waiver-Liste gesetzt worden und wurde nun von Nashville übernommen. Der Vertrag läuft bis Ende dieser Saison. Ob es Sbisa dann auch ins Team für die Saisoneröffnung der Nashville Predators gegen Columbus am Donnerstag schafft, ist aber offen.

Nashville ist bereits die siebte Station von Sbisa in der NHL nach Philadelphia, Anaheim, Vancouver, Las Vegas, mit dem er den Final erreichte, den New York Islanders und Winnipeg. Bei den Predators ist Roman Josi der Captain.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Januar 2021 18:55
aktualisiert: 12. Januar 2021 19:01