Anzeige
Schwimmen

Zwei weitere Rekorde von Ugolkova

8. Oktober 2021, 05:48 Uhr
Die Schweizer Spitzenschwimmerin Maria Ugolkova zeigt sich auch beim Weltcup in Budapest in Topform.
Hervorragend in Form: Maria Ugolkova feiert in Budapest ihre Weltcup-Siege 2 und 3
© KEYSTONE/EPA/PATRICK B. KRAEMER

Sie siegte über 200 m Delfin und 100 m Lagen und stellte dabei gleich zwei Schweizer Rekorde auf der Kurzbahn auf. Über 200 m Delfin senkte die 32-jährige Zürcherin die Bestmarke von Martina van Berkel aus dem Jahr 2011 um gut drei Zehntel auf 2:06,44, auf der Lagenstrecke die eigene um 48 Hundertstel auf 58,81.

Erst vor drei Tagen hatte Ugolkova in Berlin ihren ersten Weltcupsieg überhaupt gefeiert.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Oktober 2021 22:30
aktualisiert: 8. Oktober 2021 05:48