Handball

Zweites Testspiel Schweiz gegen Italien wegen Corona-Fall abgesagt

30. Dezember 2020, 13:00 Uhr
Nationaltrainer Michael Suter muss auf einen weiteren Test gegen Italien verzichten
© KEYSTONE/Ti-Press/Alessandro Crinari
Das zweite, für Mittwoch angesetzte Länderspiel zwischen der Schweiz und Italien in Tenero muss abgesagt werden. Ein Mitglied der italienischen Delegation wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Nach Rücksprache mit dem Kantonsarzt hat dieser Zwischenfall für das Team von Michael Suter keine Konsequenzen. Der einwöchige Lehrgang in Siggenthal findet wie geplant ab dem 5. Januar statt. Die Schweiz ist für die am 13. Januar beginnende WM in Ägypten das zweite Ersatzteam.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Dezember 2020 13:00
aktualisiert: 30. Dezember 2020 13:00