Schattdorf

Pöstler verletzt sich bei Kollision mit einem Auto

27. November 2020, 13:04 Uhr
Der Motorradlenker zog sich schwere Verletzungen zu.
© Kantonspolizei Uri
Am Freitagmorgen ist es in Schattdorf auf der Militärstrasse zu einem Zusammenstoss zwischen einem Kleinmotorrad und einem Auto gekommen. Bei der Kollision überschlugen sich das Motorrad und der Anhänger, wodurch sich der Lenker verletzte.

Wie die Urner Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, ereignete sich der Unfall kurz nach 9.00 Uhr auf der Höhe der Dätwyler AG. Beim Abbiegen in Richtung OTTOs kam es zur Kollision.

Beim Motorradlenker handelte es sich um einen 18-jährigen Mitarbeiter der Post, wie auch der Mediensprecher der Urner Kantonspolizei auf Nachfrage von PilatusToday und Tele 1 bestätigt. Er wurde vom Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 4'000 Franken.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. November 2020 13:04
aktualisiert: 27. November 2020 13:04