Apple

Ab Herbst erscheinen iPhones wohl ohne Ladegerät und Kopfhörer

Muhammed Keskin, 29. Juni 2020, 12:08 Uhr
Ein iPhone ohne Zubehör, vorstellbar?
© iStock / Wachiwit
Ein iPhone ohne Zubehör? So möchte Apple laut einem Apple-Analysten die steigenden Gerätekosten abdämpfen.

Wenn du dir das neue iPhone im Herbst holst, dann musst du wohl das Ladegerät und die Kopfhörer separat bestellen. Die Box könnte ziemlich leer ausfallen. Laut dem renommierten Apple-Analysten Ming-chi Kuo fällt das Zubehör bei den iPhones weg – die iPads hingegen würden mit einem neuen 20-Watt-Charger erscheinen. Die Recherche von Kuo liegt den Newsplattformen AppleInsider, MacRumors und 9to5Mac vor.

iPhones werden immer teurer

Der Grund sei die steigenden Produktionskosten durch das 5G-Upgrade für die neuen iPhone-Modelle. Kleine Verpackungen seien zudem umweltfreundlicher und würden die Versandkosten verringern, weil Apple mehr Geräte in einer Sendung verschicken könne. So bleibe der Preis des nächsten iPhones in etwa gleich wie bei den jetzigen Modellen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. Juni 2020 11:51
aktualisiert: 29. Juni 2020 12:08