Kult-Sendung

Benissimo kommt zurück – mit Beni Thurnheer

17. Januar 2022, 12:41 Uhr
Nach «Wetten, dass...?» nun auch «Benissimo»: Das Jahr 2022 bringt unsere Kult-Sendungen zurück auf die Bildschirme. Beni Thurnheer öffnet im Herbst wieder Kugeln und verteilt tolle Preise – ausgestrahlt wird die Sendung aber nur einmal.
Nach fast 10 Jahren Pause kehrt die Schweizer Erfolgssendung wieder zurück.
© Keystone

Es werden wieder farbige Kugeln gezogen, die «Friends» und andere Showacts stehen auf der Bühne und moderiert wird das Ganze von Beni Thurnheer: «Wir freuen uns auf ‹Benissimo› mit Beni als Moderator im Herbst als einmaligen Event zum 30. Jubiläum. Neben einem Wiedersehen mit Beni werden auch die farbigen Kugeln, die ‹Friends› und tolle Showacts zu sehen sein», sagt Reto Peritz, Leiter Unterhaltung beim SRF, gegenüber «Blick».

«Benissimo» lief von 1992 bis 2012 regelmässig im Schweizer Fernsehen.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 17. Januar 2022 12:26
aktualisiert: 17. Januar 2022 12:41
Anzeige