Anzeige
Fremdkörper

Eine Körper-Identitätsstörung ist nicht therapierbar

6. Mai 2021, 21:28 Uhr
Stellt euch vor, ihr habt einen gesunden Körper, fühlt euch aber falsch und unwohl darin. BIID-Betroffene haben täglich mit diesen Wahrnehmungen zu kämpfen. Eine Heilung gibt es nicht.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tele1

Den einen fehlt die Verbindung zu einem Körperteil, die anderen fühlen sich erst mit einer Lähmung im richtigen Körper. Fachexperten sprechen von BIID – kurz für Body Integrity Identity Disorder – oder auf Deutsch: Körper-Integritäts- und Identitätsstörung.

Im Video oben erzählen Betroffene von ihren eigenen Wegen zum Seelenheil.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 6. Mai 2021 18:00
aktualisiert: 6. Mai 2021 21:28