Ski aus Eschenholz

«Handmade mit der Stichsäge»

7. Oktober 2020, 21:28 Uhr
Werbung

Quelle: TeleZüri

Manuel Schroth baut selbst Tourenski und will diese nun testen lassen. Dafür hat der ausgebildete Bergführer eine Skitour organisiert und hofft, dass die Gäste mit seinem Material zufrieden sind.

Manuel Schroths selbstgebaute Ski unterscheiden sich von jenen aus dem kommerziellen Handel. «Ich benutze Eschenholz für meine Ski. Das Holz kommt aus dem Wald eines befreundeten Bauern. Dort hat es optimale Bäume.» Der 58-jährige Bergführer ist stolz auf seinen kleinen Einkaufsradius: «Dass es möglich ist, aus Schweizer Holz Ski zu bauen und danach damit zu fahren ist doch schlicht sensationell.»

Manuel Roth baut nicht nur Ski selber, er bietet auch Touren an und vermietet das Material. Was die Skitourengängerinnen und -gänger von den selbstgebauten Ski halten erzählen sie oben im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 7. Oktober 2020 20:00
aktualisiert: 7. Oktober 2020 21:28