«Reportagemagazin +41»

Knochen aus Glas: Dieses Baby ist mit 20 Brüchen zur Welt gekommen

14. Dezember 2021, 20:24 Uhr
Laetitia ist 10 Monate alt und leidet unter der Glasknochenkrankheit. Das ist eine genetische Störung und macht, dass Knochen sehr schnell brechen. Für die Familie ist jeder Tag eine Herausforderung.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Bereits bei der Geburt kam Laetitia mit 20 Knochenbrüchen zur Welt. «Seither bricht sie sich immer wieder etwas», erzählt Mami Alexandra. Nur schon, wenn sie sich dreht, könne sie sich etwas brechen. «Man denkt immer so etwas passiert anderen.»

Die Familie braucht sehr viel Geduld. Wie sie mit ihrem Schicksal und den Ängsten umgeht und weshalb Laetitia trotz allem auf ein glückliches Leben hoffen darf, erfährst du im Video. Wir haben die Familie in ihrem anspruchsvollen Alltag begleitet.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 14. Dezember 2021 19:46
aktualisiert: 14. Dezember 2021 20:24
Anzeige