Jaguar und Panther

Fotograf wartet 6 Tage für das perfekte Paar-Foto

Muhammed Keskin, 29. Juli 2020, 22:23 Uhr
Das Warten hat sich gelohnt: Einem Tier-Fotografen aus Indien gelingt dieses einmalige Foto von einem Grosskatzen-Pärchen.

Der Wald erinnert an das fiktive Wakanda, wenn diese beiden majestätischen Katzen durch das sagenumwobene «Königreich» Karnataka in Indien schleichen. Es sieht so aus, als würde das Leopardenweibchen Cleopatra einen Schatten werfen. Dahinter lauscht aber ihr Panther-Partner Saaya.

Diese Kodakmomente hat der Tierfotograf Mithun H im «Kabini Wildlife Sanctuary» in Indien festgehalten und auf Instagram geteilt.

Leopardin Cleopatra und Panther Saaya sind seit vier Jahren zusammen, aber er beobachtet sie schon länger. Obwohl Mithun schon einige Schnappschüsse gelungen sind, hat dieses Foto ihm viel Geduld und Erfahrung abverlangt.

6 Tage darauf gewartet

Gegenüber dem Kunstmagazin «My Modern Met» sagt der 31-Jährige, er könne immer noch seine Augen schliessen und diesen Moment jeden Tag noch einmal erleben. Das sei eine einmalige Gelegenheit gewesen. «Hier kamen mir das Wissen und die jahrelange Erfahrung im Verfolgen und Aufspüren des Panthers sehr gelegen. Ich musste nur an einem seiner Lieblingspfade warten (...) Es war jedoch ein fruchtbares Warten. Aber ich könnte 6 Jahre lang auf einen Moment wie diesen warten.»

Schutz für Leoparden

Mithun hofft, dass seine Fotos dazu beitragen werden, das Bewusstsein für den Leopardenschutz zu schärfen. «Sie sind die am meisten vernachlässigten Grosskatzen auf der ganzen Welt und aufgrund von Konflikten mit Menschen in Gefahr. Die Menschen müssen die Schönheit und Anmut dieser erstaunlichen Raubkatze und ihre sehr wichtige Rolle im Ökosystem erkennen.» (kmu)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. Juli 2020 19:08
aktualisiert: 29. Juli 2020 22:23