Brandenburg

Schriftsteller Günter de Bruyn gestorben

8. Oktober 2020, 15:30 Uhr
ARCHIV - Der Schriftsteller Günter de Bruyn, sitzt mit einem Buch in der Hand in seinem Haus. Der Schriftsteller Günter de Bruyn («Buridans Esel») ist tot. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
© Keystone/ZB/Patrick Pleul
Der Schriftsteller Günter de Bruyn («Buridans Esel») ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren, wie der Landkreis Oder-Spree unter Berufung auf de Bruyns Familie am Donnerstag mitteilte. Zuerst hatten mehrere Medien darüber berichtet.
Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Oktober 2020 15:30
aktualisiert: 8. Oktober 2020 15:30