Happy Birthday

Warum arbeiten am Geburtstag eine Qual ist

20.04.2022, 09:35 Uhr
· Online seit 19.04.2022, 14:04 Uhr
Es ist DEIN Tag im Jahr: der Geburtstag. Wenn du jedoch an diesem Freudentag arbeiten musst, kommen unangenehme Situationen auf dich zu. Unsere Redaktorin berichtet von ihrem Leid.
Anzeige

«Happy Birthday to you…», ertönt es schon, kaum habe ich einen Fuss aus dem Lift gesetzt. Ich meine: Die Geste ist toll, die Gesangskünste meiner Mitarbeitenden weniger. Dazu kommt, dass sich nun auch der Typ in der hintersten Ecke des Grossraumbüros, der sich kein Stück für mich und meinen Geburtstag interessiert, gezwungen fühlt, mir zu gratulieren. Unangenehme Small Talks inklusive.

Nur «Hallo und alles Gute» kann man doch nicht bringen. Also steht man so da und unterhält sich darüber, dass das Wetter heute zwar nicht gut ist, aber man den Tag natürlich trotzdem geniesst und blablabla.

Znüni mitbringen ein Muss

Dann gehts endlich Richtung Arbeitsplatz. Kaum auf dem Bürostuhl angekommen, fällt mir ein, dass ich ja noch etwas für meine Gspändli mitgebracht habe. Eine ungeschriebene Regel besagt, dass man an seinem Geburtstag dem Geschäft etwas spendieren muss. Sonst würde es ja heissen, man sei geizig – und das will ja wirklich niemand.

Zu wenig Znüni darf es auch auf keinen Fall sein. Denn meine Arbeitskollegen sind verfressene Geier, wenn es etwas gratis zu schnabulieren gibt. Darum habe ich am Vorabend gefühlt für eine ganze Armee gebacken. Die Brownies lege ich nun schön auf einen Teller und platziere diesen auf der Ablagefläche neben der Kaffeemaschine. Eins genehmige ich mir dabei gleich selbst. Ich muss ja wissen, was ich den Leuten anbiete.

Rundmail nicht vergessen

Auf dem Weg zurück zum Arbeitsplatz gibts noch ein paar Umarmungen und Glückwünsche. Den PC endlich aufgestartet, mache ich mich gleich daran, ein Rundmail zu senden. Es müssen ja unbedingt alle wissen, dass es bei der Kaffeemaschine etwas zu knabbern gibt, sonst fühlen sich manche wieder ungerecht behandelt. Andere werden behaupten, man wolle einfach, dass alle wissen, dass heute mein Geburtstag ist. Denkt doch, was ihr wollt.

Warum komme ich an meinem Geburtstag überhaupt zur Arbeit?

Gute Frage! Keine Ahnung.

veröffentlicht: 19. April 2022 14:04
aktualisiert: 20. April 2022 09:35
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch