Zwischen Freude und Angst

Ex-Bachelor-Kandidatin Mia Madisson ist wieder schwanger

Angela Rosser, 20. Oktober 2022, 06:51 Uhr
Lange war es ruhig auf dem Instagram-Kanal von Mia. Den Grund dafür, dass sie sich etwas zurückgezogen hat, teilt sie am Mittwochmittag dann doch mit ihren Followern. Sie teilt mit, dass sie und ihr Mann Matteo ein Kind erwarten.
Anzeige

Viel mit ihren Followern geteilt hat Mia Madisson in den vergangenen Wochen, verglichen mit ihrer Online-Präsenz früher, nicht. Immer wieder hat die 25-Jährige betont, dass sie ihren Fans früher oder später mitteilen wird, weshalb sie sich so zurück ziehe.

Am Dienstagabend lässt sie die Bombe platzen. Oder eher das Bömbeli? Denn Mia und ihr Mann Matteo erwarten anscheinend ein Baby. Das verrät der Schwangerschaftstest, den sie auf einer ihrer Story fotografiert und auf dem «incinta» steht, was «schwanger» auf italienisch heisst.

Sehnlichster Wunsch

Dass das Thema Schwangerschaft in der Vergangenheit kein einfaches Thema für sie war, teilt sie in ihren Storys ebenfalls. Schon in jungen Jahren habe sie zwei Fehlgeburten verkraften müssen und wünsche sich nichts mehr, als eine Familie und ein Kind mit ihrem Ehemann.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Sie habe ihre erste Insemination gehabt, teilt sie auf Social Media mit. «Wie ihr wisst es für mich nicht einfach eine Schwangerschaft aufrecht zu halten ohne ärztliche Hilfe ect», schreibt Mia auf Instagram. Ausserdem lässt sie ihre Community wissen, dass sie mit starken Depressionen kämpfe, weil sie schon zwei Fehlgeburten durchleiden musste.

Ausgang ungewiss

Nach ihrem Arztbesuch am Dienstag wisse sie zwar nicht, ob es gut kommen wird oder nicht. «Wir werden sehen», schreibt sie und verabschiedet sich fürs Erste wieder von der Social-Media-Plattform.

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 19. Oktober 2022 11:53
aktualisiert: 20. Oktober 2022 06:51