Anzeige
Knie-Operation

So fühlt die Tennis-Welt mit Roger Federer

16. August 2021, 12:10 Uhr
Wieder eine Knie-Operation, wieder ein Ausfall – die Hiobsbotschaft, die Tennis-Ass Roger Federer gestern auf Instagram bekannt gegeben hat, löst auf Twitter eine Welle der Betroffenheit aus.
Ein weiterer Rückschlag für Roger Federer: Er muss sich einer Knie-Operation unterziehen und fällt mehrere Monate aus. (Archivbild)
© KEYSTONE/AP/Kirsty Wigglesworth

Am Sonntagabend gab der 40-jährige bekannt, dass er erneut operiert werden muss (PilatusToday berichtete). Seither wurde sein Instagram-Video über 1,5 Millionen Mal geschaut und rund 19'000 Mal kommentiert.

Die Tennis-Welt fühlt auf Twitter mit Roger Federer. In Wimbledon hatte sich der Basler vor rund fünf Wochen verletzt. Die Veranstalter schreiben zu ihrem Post: «Wir wünschen dir alles Gute für die Rehabilitation, Roger!»

Nach den Olympischen Spielen verpasst Federer also auch die US Open ab dem 30. August. Auch hier ist die Betroffenheit gross: «Wir wünschen unserem 5-fachen Champion alles Gute für eine schnelle Genesung». Bereits fünf Mal hat der 40-jährige das Turnier nämlich gewonnen.

«Gute Besserung, Roger Federer!», heisst es seitens ATP, dem Verband der Profispieler im Herrentennis.

Und auch etliche Medien aus der ganzen Welt wünschen gute Besserung. Am besten trifft es wohl das Fernsehnetzwerk Tennis Channel aus den USA: «Das tut weh 💔.»

«Ich werde viele Monate weg von der Tour sein», erklärte Roger Federer in einem Instagram-Video. «Ich hoffe, dass ich auf die Tour zurückkehren werde.»

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Instagram

Also auch von uns an dieser Stelle: Gute Besserung Roger Federer!

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 16. August 2021 12:11
aktualisiert: 16. August 2021 12:10