Anzeige
SRF 3

Stefan Büsser hat gekündigt

1. Juni 2021, 13:39 Uhr
Stefan Büsser hat bei Radio SRF gekündigt.
© Keystone
Nach vier Jahren hat Stefan Büsser genug: Er hat bei Radio SRF 3 die Kündigung eingereicht. Er wolle sich künftig vermehrt eigenen Projekten widmen.

Nach vier Jahren ist Schluss: Stefan Büsser verlässt Radio SRF 3. Ende August werde er seine letzte Sendung moderieren, heisst es in einer Mitteilung. Der 36-Jährige war regelmässig im Tagesprogramm zu hören, moderierte unter anderem die Sendung «Büsser am Mittag». 

Er wolle sich künftig vermehrt seinen eigenen Projekten widmen, lässt sich Stefan Büsser in der Mitteilung zitieren. Für TV-Produktionen wie aktuell den «Donnschtig-Jass» werde er aber auch künftig im Einsatz stehen.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 1. Juni 2021 12:04
aktualisiert: 1. Juni 2021 13:39