Filmfestival

Zentralschweizer Premiere in Venedig

12. September 2020, 06:38 Uhr
Werbung

Quelle: tele1

Der Kurzfilm «Das Spiel» des Zentralschweizer Filmemachers Roman Hodel feierte am Donnerstag in Venedig Premiere. Das als einziger Schweizer Film.

In seinem Dokumentarfilm begleitet Roman Hodel den Schiedsrichter Fedayi San während eines Fussballmatchs. Hodel, der 2014 die Hochschule Luzern - Design & Kunst abgeschlossen hat, stellte seinen 17-minütigen Kurzfilm gemeinsam mit seinen Crew-Mitgliedern in Venedig vor. Ein Interview mit dem Künstler, welches wir vor seiner Abreise nach Italien mit ihm führen konnten, findest du hier

Quelle: Tele 1
veröffentlicht: 12. September 2020 06:38
aktualisiert: 12. September 2020 06:38