Anzeige
Hochwasser und Cupsieg

Das hat die Zentralschweiz im ersten Halbjahr bewegt

30. Dezember 2021, 17:12 Uhr
Ob der Impfstart Anfang des Jahres oder der Cup-Sieg vom FC Luzern: Obwohl Corona auch in diesem Jahr dominierte, blicken wir auf die schönsten und emotionalsten Highlights im ersten Halbjahr zurück.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Nach sechs Wochen Lockdown wurden die Massnahmen ab dem 1. März wieder teilweise aufgehoben. Da bei Einkaufszentren nur eine gewisse Anzahl an Kunden im Geschäft sein durften, standen andere in einer langen Schlange.

Das bewegte im März und April

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Corona zwang auch viele Organisationen zu kreativen Lösungen. So wurde die Schöllenen Schlucht im Kanton Uri zum Schauplatz fürs Zürcher «Böög verbränne».

Rückblick auf die Monate Mai und Juni

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Das letzte Drittel der ersten Jahreshälfte war von Sport geprägt: Fussball, ob FCL oder die Schweizer Nati, Schwingen oder die Olympischen Spiele dominierten die Berichterstattung.

(str)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. Dezember 2021 16:56
aktualisiert: 30. Dezember 2021 17:12