Nur dank Helfern

Dutzende entkommen in Nigeria aus brennendem Bus

3. Mai 2022, 16:54 Uhr
An einer Tankstelle in der nigerianischen Stadt Warri ging ein vollbesetzter Bus in Flammen auf. Dank herbeieilender Helfer schafften es alle Passagiere lebend aus dem brennenden Fahrzeug.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ZüriToday / Eduard Brand

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 3. Mai 2022 16:54
aktualisiert: 3. Mai 2022 16:54
Anzeige