Sendung «Energie»

Tschüss Stromzähler – Hallo SmartMeter

20.10.2022, 16:29 Uhr
· Online seit 10.10.2022, 00:00 Uhr
Einmal im Jahr wird pro Haushalt der Stromzähler abgelesen. Daraus resultiert dann jeweils die effektive Abrechnung der Heiz- und Nebenkosten. Mit einem SmartMeter wird dieses Ablesen jedoch überflüssig.
Anzeige

Die intelligenten Strommessgeräte sind in der Schweiz auf dem Vormarsch. Bis ins Jahr 2027 sollen 80 Prozent der bestehenden Strommessgeräte durch einen SmartMeter ausgetauscht sein. Diese Geräte spielen in der Energiestrategie 2050 des Bundes eine wichtige Rolle. Doch nicht nur für den Bund, auch für die Energiekonzerne und für die Endverbrauchen sind die Geräte nützlich, wie die Sendung Energie zeigt.

veröffentlicht: 10. Oktober 2022 00:00
aktualisiert: 20. Oktober 2022 16:29
Quelle: Tele 1

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch