Anzeige
«Reportagemagazin +41»

Kampf gegen Exoten: Diese Frau verbannt Neophyten aus der Natur

28. September 2021, 16:20 Uhr
Bianca Saladin sind «Neophyten» ein Dorn im Auge. Ihre Mission: Invasive, exotische Pflanzen aus der Natur zu verbannen. Dafür braucht die Biologin viel Geduld, Ausdauer und Aufklärungsarbeit.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

«Das tut weh», sagt Bianca Saladin. Sie steht im Wald inmitten von wuchernden Pflanzen aus Asien oder Amerika. Immer mehr beliebte Gartenpflanzen breiten sich nämlich in unseren Wäldern aus. Die einheimischen Pflanzen können dadurch teilweise nicht mehr richtig wachsen und die Artenvielfalt ist in Gefahr.

Im Auftrag des Kantons Zürich versucht sie deshalb, Neophyten zu verbannen. Wie sie das macht und wie du Bianca Saladin im Kampf gegen eingewanderte Pflanzen in unseren Wäldern unterstützen kannst, verrät sie im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. September 2021 21:03
aktualisiert: 28. September 2021 16:20