Reportagemagazin «+41»

Luxus-Immobilienmakler David Hauptmann vermittelt die exklusivsten Villen der Schweiz

23. Mai 2023, 17:02 Uhr
Ob ein Traumhaus am See im Wert von 45 Millionen Franken oder eine stattliche vierstöckige Villa am Zürichberg mit riesigem Garten: David Hauptmann vermittelt die exklusivsten Objekte der Schweiz. Der 54-Jährige nimmt +41 mit in luxuriöse Villen und gewährt einen seltenen Einblick in eine sehr diskrete Welt.

Quelle: +41

Anzeige

Luxus-Immobilienmakler David Hauptmann und seine Stellvertreterin Daniela Doitschinowa verkaufen und vermitteln die teuersten und exklusivsten Villen und Luxus-Wohnungen. Aktuell geht es um eine Luxus-Wohnung mit Aquarium und Marmorgarderobe an einem steuergünstigen Ort am Zürichsee.

«Wir haben die Käuferschaft genau vor Augen, wenn wir auf den Markt gehen mit einer Villa», sagt David Hauptmann. «So machen wir Menschen mit ganz verschiedener Art von Luxus glücklich.»

Ist die Kundschaft zufrieden, ist es der Makler auch

David Hauptmann hat bis jetzt 250 Villen und Wohnungen vermittelt – mit einem Marktwert von über einer Milliarde Franken. Die Ansprüche von Superreichen sind gross. Der 54-Jährige setzt deshalb alles daran, dass die Kunden zufrieden sind. «Dann sind wir auch glücklich und das ist unser Antrieb.»

Der Luxus-Immobilienmakler zeigt einen Teil der exklusiven 5,5-Zimmer-Wohnung am Zürichsee. Zur Luxus-Bleibe zählt eine riesige Weingalerie. «Die Weinschränke reagieren mit dem Licht auf mich», erklärt der Makler. «Sich ein schönes Essen mit Wein gönnen, gehört für mich zum Genuss. Am Ende ist dieser auch Luxus.»

«Das Luxussegment macht mehr Spass»

Der 54-Jährige weiss genau, was seine Kundinnen und Kunden wollen. Er wollte schon immer nur Objekte im oberen Segment vermitteln. «Architektur interessiert mich generell sehr und das Luxussegment liegt mir besser und macht mehr Spass», sagt Hauptmann.

Bis zu seinem zwölften Lebensjahr hat David Hauptmann mit seiner Familie in Deutschland gewohnt. Anschliessend ist die Family nach Zürich gezogen. Aufgewachsen ist er am Zürichberg. Genau da, in diesem Quartier, vermittelt David Hauptmann aktuell eine Villa aus der Belle Époque. Ein vierstöckiges Traum-Objekt inklusive eines grossen Gartens mitten in der Stadt Zürich.

«Ich bin hier oben aufgewachsen und fühle mich extrem wohl», sagt Hauptmann. Die Villa ist vor rund 120 Jahren gebaut worden. Sie hat 15 Zimmer und überall sieht man die Geschichte des Hauses. Die Villa ist denkmalgeschützt. «Man kann eine wunderbare moderne Atmosphäre hereinbringen, ohne die historischen Details verletzen zu müssen», erklärt David Hauptmann.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: +41
veröffentlicht: 23. Mai 2023 18:17
aktualisiert: 23. Mai 2023 18:17
Anzeige