Anzeige
148 Versuche

Ragettli hat wieder mal einen Lava-Parkour absolviert

8. November 2020, 19:53 Uhr
Der Freestyler Ragettli zeigt wieder sein Parkour-Können.
© Screenshot Facebook Andri Ragettli
Der Freestyle-Skifahrer Andri Ragettli ist bekannt für seine abgefahrenen Tricks im Schnee. Auch in seinen Trainings braucht er die Herausforderung und beweist seine Geduld und seinen Ehrgeiz. Denn er versucht sich immer wieder an einem Lava-Parkour.

Es hat gedauert – 148 Versuche hat Ragettli gebraucht, bis er seinen 5. Lava-Parkour fehlerfrei absolvierte. Oder eben, nicht in der Lava gelandet ist. 

Dementsprechend gross ist die Erleichterung bei dem Skicrack: «Yeees, let's go!» schreit der nach dem erfolgreichen Versuch und legt sich ziemlich erschöpft auf den Turnhallenboden.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. November 2020 19:53
aktualisiert: 8. November 2020 19:53