«SommerTalk»

Schweizer Kriegsreporter erzählt von Schüssen, Minen und Alpträumen

18. August 2022, 08:50 Uhr
Seit fast 40 Jahren ist Kurt Pelda dort unterwegs, wo es am gefährlichsten ist. Er ist Kriegsreporter und berichtet mit seinen Bildern und Reportagen über das Elend, die Bomben und Verletzungen in Kriegsgebieten. Er erzählt im «SommerTalk» über kritische Situationen, Angst und wie ihn der Krieg verändert hat.

Quelle: CH Media Video Unit / SommerTalk

Anzeige
Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher
veröffentlicht: 12. August 2022 11:58
aktualisiert: 18. August 2022 08:50