Anzeige
Europa

Corona-Impfstoff: Johnson & Johnson setzt Marktstart in Europa fort

20. April 2021, 18:55 Uhr
Der US-Hersteller Johnson & Johnson will die Markteinführung seines Corona-Impfstoffes in Europa fortsetzen. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit, nachdem die EU-Arzneimittelbehörde (EMA) dem Präparat grünes Licht gegeben hatte.
ARCHIV - Eine Ampulle mit dem Corona-Impfstoff des US-Pharmakonzerns Johnson Johnson. Foto: ./Johnson Johnson/AP/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
© Keystone/Johnson & Johnson/AP/.
Quelle: sda
veröffentlicht: 20. April 2021 18:55
aktualisiert: 20. April 2021 18:55