Coronavirus

Grossbritannien lässt AstraZeneca-Impfstoff zu

30. Dezember 2020, 10:17 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / AP

Der zweite Corona-Impfstoff erhält in Grossbritannien die Zulassung. Am 4. Januar könne man die Impfkampagne mit dem neuen Vakzin aufstocken, sagte Gesundheitsminister Matt Hancock.

Der neue Impfstoff sei einfacher zu handhaben als das der bisher zugelassene Impfstoff. Ausserdem sei er günstiger als das bereits zugelassene Pfizer/BioNTech-Produkt und biete dennoch einen guten Schutz vor einer Covid-19-Erkrankung.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. Dezember 2020 10:07
aktualisiert: 30. Dezember 2020 10:17