Grossbritannien

Grossbritannien will neues Kredit-Programm für Unternehmen

6. April 2021, 07:20 Uhr
Britische Firmen sollen bis zu 10 Millionen Pfund Corona-Kredit erhalten. Im Bild das Londoner Bankenviertel Canary Wharf. (Symbolbild)
© KEYSTONE/EPA/ANDY RAIN
Die britische Regierung will Unternehmen ab dem heutigen Dienstag mit einem neuen Darlehensprogramm unterstützen. Wie Finanzminister Rishi Sunak mitteilte, sollen Firmen bis zu maximal zehn Millionen britische Pfund (etwa 13 Millionen Franken) erhalten können.

«Während wir Teile unserer Wirtschaft langsam wieder öffnen, wird unser neues Kredit-Programm sicherstellen, dass Unternehmen weiterhin Zugang zu den Finanzen haben, die sie benötigen, während wir uns aus dieser Krise herausbewegen», sagte Sunak.

Das Programm werde von der staatliche Wirtschaftsförderungsbank British Business Bank verwaltet. Die Bank vergebe Darlehen mit Hilfe von kommerziellen Kreditgebern sowie der Regierung, die ausserdem eine 80-prozentige Garantie übernehme, so der Finanzminister. Der Zinssatz ist auf 14,99 Prozent gedeckelt. Das Programm soll bis zum Ende dieses Jahres laufen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. April 2021 07:20
aktualisiert: 6. April 2021 07:20