Verkehrsunfall

Junger Töfffahrer am Sustenpass von Auto erschreckt

23. Juli 2020, 10:15 Uhr
Bei der Fahrt vom Sustenpass ins Tal verunfallte ein Motorradfahrer aus dem Kanton Nidwalden. (Symbolbild)
© KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI
Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochnachmittag auf der Sustenstrasse in Wassen mit einem Auto zusammengestossen. Er wurde dabei leicht verletzt und gab an, das korrekt entgegenkommende Auto habe ihn erschreckt.

Der Motorradfahrer mit Nidwaldner Kontrollschild war talwärts unterwegs, als er im Bereich «Gorezmettlen» mit einem Zürcher Personenwagen kollidierte, wie die Urner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Der Rettungsdienst brachte den Töfffahrer ins Kantonsspital nach Altdorf. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30'000 Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Juli 2020 10:35
aktualisiert: 23. Juli 2020 10:15