Russland

Kremlkritischer Radiosender Echo Moskwy wird geschlossen

3. März 2022, 10:00 Uhr
Der in Russland populäre kremlkritische Radiosender Echo Moskwy wird geschlossen. Der Verwaltungsrat habe entschieden, den Sender und seine Internetseite zu schliessen, teilte Chefredakteur Alexej Wenediktow am Donnerstag in Moskau mit. Der Sender hatte kritisch über Russlands Krieg gegen die Ukraine berichtet.
ARCHIV - Nach Angaben des Chefredakteurs Alexej Wenediktow wird der kremlkritische Radiosender Echo Moskwy geschlossen, nachdem er kritisch über den russischen Angriffskrieg berichtet hat. Foto: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa
© Keystone/AP/Alexander Zemlianichenko
Quelle: sda
veröffentlicht: 3. März 2022 10:03
aktualisiert: 3. März 2022 10:03
Anzeige