Anzeige
Afghanistan

Videos: Erneut Demonstrationen mit Nationalflagge in Afghanistan

19. August 2021, 16:50 Uhr
In Afghanistan finden offenbar trotz des Siegeszugs der militant-islamischen Taliban weiter Demonstrationen mit der Nationalflagge statt.
Ein Mann hält die Flagge Afghanistans während einer Demonstration in Jalalabad. Laut Videos in sozialen Medien finden in Afghanistan offenbar trotz des Siegeszugs der militant-islamischen Taliban weiter Demonstrationen mit der Nationalflagge statt. Foto: Uncredited/AP/dpa
© Keystone/AP/Uncredited

In sozialen Medien kursieren Videos, wie etwa in der Hauptstadt Kabul eine Menge mit geschätzt 100 Menschen durch eine Strasse zieht und die rot-schwarz-grüne Flagge hochhält. Die Demonstranten rufen «Lang lebe Afghanistan» und «Unsere Flagge, unser Stolz». Zuverlässig überprüfen liessen sich die Aufnahmen und der Zeitpunkt der Aufnahmen zunächst nicht.

Die Nationalflagge entwickelt sich seit der Machtübernahme der Taliban zunehmend zu einem Protestzeichen gegen die Islamisten, die eine eigene Fahne haben - weiss, mit dem islamischen Glaubensbekenntnis. Berichte über weitere Proteste gab es zudem aus anderen kleineren Städten.

Erste Demonstrationen mit der Fahne fanden nach einem Bericht der BBC am Mittwoch in drei Städten im Osten des Landes statt. Dies endete Videos zufolge teils mit Schüssen durch Taliban. In der Stadt Chost wurde örtlichen Journalisten zufolge zudem eine Ausgangssperre verhängt. Über Opfer bei den Demonstrationen gibt es keine gesicherten Erkenntnisse.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. August 2021 16:50
aktualisiert: 19. August 2021 16:50