Afghanistan

Weitere Provinzhauptstadt im Norden Afghanistans fällt an Taliban

· Online seit 08.08.2021, 17:03 Uhr
Nach der Grossstadt Kundus haben die militant-islamistischen Taliban am Sonntag eine weitere Provinzhauptstadt im Norden Afghanistans eingenommen.
Anzeige

Die Sicherheitskräfte von Talokan in der Provinz Tachar hätten sich aus der Stadt zurückgezogen, sagte Provinzrat Rohullah Raufi. Ein weiterer hochrangiger Beamter, der namentlich nicht genannt werden wollte, bestätigte, dass die Stadt gefallen sei.

Raufi zufolge zogen sich die Regierungskräfte in einen Bezirk rund 40 Kilometer vom Stadtzentrum zurück, um zivile Opfer und Zerstörung zu vermeiden. Die Stadt mit etwa 260 000 Einwohnern war seit mehreren Wochen umzingelt. Immer wieder hatten die Islamisten die Aussenbezirke angegriffen. Tachar ist die Nachbarprovinz von Kundus.

veröffentlicht: 8. August 2021 17:03
aktualisiert: 8. August 2021 17:03
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch