Anzeige
Fehlende Besucher

Das Wetter vermiest den SAC-Hütten den Sommer

24. Juli 2021, 22:14 Uhr
Es hätte für die SAC-Hütten wieder ein super Sommer werden können. Nach dem erfolgreichen vergangenen Sommer hat es auch in diesem Jahr mit den Vorbuchungen wieder bestens ausgesehen. Das Wetter hat den Hüttenwarten allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Die Kunden stornieren ihre Buchungen vermehrt und tun dies immer häufiger zu spät. Diese Situation kennt auch die Hüttenwartin der SAC Lidernenhütte im Kanton Uri, Eliane Schiess. «Ein grosser Einfluss ist sicher, dass die Leute im Tal die Auswirkungen der Unwetter merken. Und denken, es sei schlimmer in den Bergen. Dabei wäre es dieses Mal genau umgekehrt gewesen.»

In der Lidernenhütte müsse man die Übernachtungen reservieren. Es komme aber immer häufiger vor, dass Wanderer, trotz Buchung, gar nicht erst auftauchen. Darum hat die Berghütte die Regeln angepasst. Seit dieser Saison müssen Besucher zwei Tage im Voraus eine Buchung absagen, statt wie bisher nur einen Tag vorher. Das sei wichtig für die Planungssicherheit – gerade in Zeiten von Corona.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 24. Juli 2021 22:13
aktualisiert: 24. Juli 2021 22:14