Wetter

Frühlingshaftes Wochenende – Dämpfer am Montag

9. April 2021, 08:26 Uhr
Pünktlich zum Wochenende wird es warm. (Archivbild)
© KEYSTONE/ Sigi Tischler
Temperaturen über 15 Grad: Pünktlich auf das Wochenende verdrängt die Sonne den Frost. Leider jedoch nur für kurze Zeit, am Montag schneit es wieder.

Am Freitag erwartet uns ein freundlicher Tag. «Trotz Wolkenfeldern ist es recht sonnig», erklärt MeteoNews-Experte Reto Vögeli. Auf das Wochenende hin grüsst dann endlich wieder der Frühling und es wird milder. Die Jacke kann für kurze Zeit durch die Sonnenbrille ersetzt werden.

Kurzer Besuch des Frühlings

Bereits am Freitag steigen die Temperaturen wieder über 15 Grad. Dieser Trend setzt sich über das Wochenende fort und es bleibt grösstenteils sonnig. «Da kann man gut wieder draussen etwas unternehmen», freut sich Vögeli. Am Sonntag wird in einzelnen Regionen schliesslich auch die 20 Grad Marke geknackt.

Mit der Kaltfront in die neue Woche

«Es gibt einen harten Dämpfer Anfang Woche», erklärt Vögeli. Bis Montag verabschiede sich die Sonne und es wird trüb und nass. Dichte Wolken sind die Boten einer neuen Kaltfront, die uns Schneefall bis ins Flachland bringt.

Frost setzt den Obstbäumen zu

Bereits diese Woche kam es zu mehreren Frostnächten, wo die Temperaturen bis unter die Nullgrenze fielen. Dies traf vor allem die Obstbäume, die bereits mitten in der Blüte waren.

Der Frost entzieht den Blüten die Flüssigkeit, worauf diese verwelken. Die Chance auf ein Überleben sinkt mit jeder weiteren Frostnacht.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. April 2021 08:24
aktualisiert: 9. April 2021 08:26