Offenes Casting

21st Century Orchestra sucht Sängerinnen für Auftritt im KKL

22. November 2022, 16:28 Uhr
Im Dezember wird im KKL Luzern der Film «Drei Nüsse für Aschenbrödel» gezeigt. Dies mit Livemusik des 21st Century Orchestra. Für die Titelmelodie sucht das Orchester noch zwei junge Sängerinnen. Um diese zu finden, gibt es ein offenes Casting.
Interessierte können sich über die Website des 21 Century Orchestra für das Vorsingen bewerben.
© 21 Century Orchestra
Anzeige

«Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter – aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball – aber eine Prinzessin ist es nicht.» Wenn du dieses Rätsel lösen kannst, gehörst auch du zweifellos zur riesigen Fangemeinde des Films «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel».

Auch die Titelmelodie hast du nach dem Lesen der Songzeilen sicher bereits wieder im Ohr. Für die Frauenstimme in dieser Melodie sucht das 21st Century Orchestra zwei Sängerinnen. Dies macht das Orchester mit einem offenen Casting. Über die Website können sich alle 14 bis 18-jährigen Frauen bewerben.

Am liebsten zwei Luzernerinnen

«Die jungen Frauen brauchen eine mädchenhafte Stimme und sollten aus der Region Luzern kommen. Wir sind schliesslich auch ein Luzerner Orchester», erklärt Markus Müller, Geschäftsführer des 21st Century Orchestra gegenüber PilatusToday und Tele 1.

Die Bewerberinnen müssen sich zudem zutrauen können, mit einem Orchester zu singen – und das vor einem grossen Publikum. Bis zu 1700 Leute werden bei der Liveshow im KKL dabei sein. «Das braucht definitiv Courage», so Müller weiter.

Vorsingen vor Jury

Voraussetzung ist auch ein wenig Gesangserfahrung. «Man sollte sicher Freude am Singen haben und musikalisch sein.» Wichtig sei auch das Musikgehör, damit sich der Sington dem Orchester anpassen kann. «Es geht dabei aber nicht nur um die Stimme. Die jungen Frauen sollen auch einen Bezug zum Film haben, motiviert sein und zu unserem Orchester passen.»

Eine Jury hat bereits eine Vorauswahl getroffen. Das Vorsingen findet am kommenden Samstag, 26. November 2022, im Südpol Luzern statt. Rund 20 Sängerinnen werden dabei sein. Mit Klavierbegleitung müssen diese der Jury die Melodie des Films «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» vorsingen.

«Sicheres Auftreten ist uns wichtig»

Nervosität sei dabei normal, sagt Müller. Dennoch müsse man seine Stimme unter Kontrolle haben können. «Ein sicheres Auftreten ist uns wichtig. Wir müssen sicher sein, dass die jungen Frauen dem Druck eines Liveauftritts mit Orchester standhalten können.»

Welche beiden Sängerinnen bald mit dem 21st Century Orchestra auftreten können, soll wenige Tage nach dem Casting bekannt gegeben werden. Die erste Aufführung im KKL Luzern findet am 14. Dezember 2022 statt.

(van)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. November 2022 19:10
aktualisiert: 22. November 2022 19:10