Polizei sucht Zeugen

Autofahrer flieht in Luzern vor Polizeikontrolle

06.08.2021, 16:10 Uhr
· Online seit 06.08.2021, 16:08 Uhr
Ein unbekannter Autofahrer hat sich am Donnerstag am Luzerner Stadtrand einer Polizeikontrolle entzogen. Die Polizei wollte das Auto um 22.20 Uhr auf der Reusseggstrasse kontrollieren.
Anzeige

Der Mann habe das Haltezeichen aber missachtet und sei davon gefahren, teilt die Luzerner Polizei am Freitag mit. Das Auto geriet in einer Linkskurve rechts von der Strasse ab und fuhr in ein Maisfeld. Dann fuhr der Lenker Richtung Seetalplatz davon und flüchtete.

Luzerner Polizei sucht Zeugen

Beim gesuchten Fahrzeug handelt es sich wohl um einen Mini Cooper Cabrio. Der Personenwagen dürfte an der Fahrzeugfront Beschädigungen aufweisen.

Die Polizei sucht den unbekannten Lenker oder Personen, welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

(red.) 

veröffentlicht: 6. August 2021 16:08
aktualisiert: 6. August 2021 16:10
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch