Ambulanz im Einsatz

Autofahrer nach Unfall in Emmen schwer verletzt

15. August 2020, 10:57 Uhr
Am Freitagabend kam es im Kanton Luzern zu mehreren schweren Unfällen, unter anderem in Emmen.

Um kurz nach 17 Uhr fuhr eine Autofahrerin auf der Seetalstrasse in Emmen Richtung Waldibrücke. Als ein anderes Auto gleichzeitig von einem Vorplatz in die Seetalstrasse einbog, kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Der eingebogene, 45-jährige, Autofahrer wurde beim Unfall schwer verletzt und musste von der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, mussten beide Fahrzeuge durch den Abschleppdienst abtransportiert werden.

(imü)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. August 2020 10:51
aktualisiert: 15. August 2020 10:57