Autobahn A2

Autofahrerin nach Unfall in Neuenkirch leicht verletzt

· Online seit 28.02.2024, 12:29 Uhr
Am Dienstagabend ist es auf der Autobahn A2 bei Neuenkirch zu einem Unfall gekommen. Eine 27-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Es kam zu grösseren Verkehrsbehinderungen.
Anzeige

Der Vorfall geschah am Dienstag während des Feierabendverkehrs. Eine 27-Jährige war mit ihrem Auto auf der Autobahn A2 in Richtung Norden unterwegs. Das teilt die Luzerner Polizei am Mittwoch mit. Ungefähr um 17.30 Uhr habe das Auto vor der Frau gebremst. «Aus noch ungeklärten Gründen bemerkte sie dies zu spät und es kam zu einer Auffahrkollision», heisst es weiter.

Beim Unfall wurd die 27-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15'000 Franken. Wegen des Unfalls und bis zur Räumung der Unfallstelle kam es auf der A2 während rund einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen.

(red.)

veröffentlicht: 28. Februar 2024 12:29
aktualisiert: 28. Februar 2024 12:29
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch