Horw

CVP und GLP bilden in Horw gemeinsame Fraktion

· Online seit 28.05.2020, 13:12 Uhr
Im Parlament der Luzerner Vorortsgemeinde Horw schliesst sich die GLP der CVP-Fraktion an. Die GLP hatte bei den Wahlen im März zwei Sitze erobert. Um eine Fraktion bilden zu können, sind drei Sitze nötig.
Anzeige

In den vergangenen Wochen habe sie mit allen im Horwer Parlament vertretenen Parteien Gespräche geführt und verschiedene Möglichkeiten für die Aufnahme in eine der Fraktionen geprüft, teilte die GLP Horw am Donnerstag mit. Nach konstruktiven und aufschlussreichen Gesprächen sei eine Übereinkunft mit der CVP für eine Fraktionsgemeinschaft gefunden worden.

Die Fraktion der CVP/GLP wird somit mit sieben Parlamentariern der CVP und zwei der GLP insgesamt neun Personen umfassen und die zweitstärkste Fraktion in der Legislative stellen. Die CVP kann die zwei Sitzverluste, die sie bei den Wahlen erlitten hat, kompensieren. Das Parlament zählt 30 Sitze.

veröffentlicht: 28. Mai 2020 13:12
aktualisiert: 28. Mai 2020 13:12
Quelle: sda

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch