Das ist Weyzunftmeister Rolf Sainsbury

12. Juni 2015, 13:50 Uhr
Der Weyzunftmeister im Portrait
© Wey-Zunft Luzern
Der Weyzunftmeister im Portrait

Der Weyzunftmeister 2015 heisst Rolf Sainsbury. Er ist 57 Jahre alt und verheiratet. Offiziell ins Amt gehoben, wurde er am 10. Januar.

Rolf Sainsbury besitzt den Schweizer sowie auch den englischen Pass.

"Sainsbury ist ein typisches Entlebucher Geschlecht ;-)"

Schon als Kind war Rolf Sainsbury begeistert von der Fliegerei. Daher kommt auch sein Beruf. Er ist Berufsoffizier. Aber auch ein "Fasnächtler" wie er im Buche steht.

"Ich war 25 Jahre lang bei den Noggeler." 

Bei der Guuggenmusik Noggeler spielte er jahrelang die Pauke und am Schluss durfte er auch noch die Posaune bedienen.

In seinen früheren Jahren war Rolf Sainsbury auch sehr sportlich. Und im Sport war er wortwörtlich "der Hammer". Er belegte nämlich schweizweit den fünften Platz im Hammerwerfen.

Sein Highlight für die kommende Lozärner Fasnacht ist natürlich der Güdismontag, welcher ganz im Zeichen der Wey-Zunft steht. Er freue sich auf jeden einzelnen Programmpunkt an diesem Tag. Von der Tagwache bis zum Umzug. Es seien alles Highlights, welche er geniessen werde.

Portrait Weyzunftmeister

veröffentlicht: 11. Februar 2015 05:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:50