Luzern und Schwyz

Diese Anpassungen sollen den öffentlichen Verkehr verbessern

24. Mai 2022, 15:10 Uhr
Der Verkehrsverbund Luzern (VVL) will für den kommenden Fahrplanwechsel einige Änderungen vornehmen. So sollen Anschlüsse im Tages- und Nachtnetz angepasst werden sowie einige Haltestellen umbenannt werden. Die wichtigsten Punkte im Überblick:
Damit die Linie N9 pünktlicher verkehren kann, wird die Linienführung angepasst.
© Verkehrsverbund Luzern

Ausserdem soll der Bahnhof Rothenburg in Rothenburg Station umbenannt werden. Der Bahnhof Rothenburg Dorf soll neu Emmenbrücke Kapf heissen, respektive die Bushaltestelle Emmenbrücke, Kapf Bahnhof.

Die Bevölkerung kann bis am 12. Juni 2022 Stellung zu den geplanten Änderungen nehmen.

Auch der Kanton Schwyz will einige Anpassungen im Fahrplan 2023 vornehmen. Das sind die wichtigsten Änderungen:

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 24. Mai 2022 15:17
aktualisiert: 24. Mai 2022 15:17
Anzeige