Anzeige
Langer Stau

Eine Person bei Unfall im Tunnel Eich verletzt

18. Mai 2021, 09:41 Uhr
Ein Unfall auf der Autobahn A2 Basel in Richtung Luzern führte im Morgenverkehr von Sursee Richtung Süden zu langen Wartezeiten. Beim Unfall waren vier Autos involviert. Eine Person wurde leicht verletzt.
Bei der Auffahrkollision ist es zu einem Sachschaden von rund 40'000 Franken gekommen.
© Luzerner Polizei

Auf der Autobahn A2 zwischen Sursee und dem Eich-Tunnel ist es am Dienstagmorgen zu Wartezeiten von bis zu einer Stunde gekommen. Grund dafür war ein Unfall, und die damit verbundene Verengung der Fahrbahn auf lediglich eine Spur. Wie die Staatsanwaltschaft Luzern in einer Mitteilung schreibt, waren in den Auffahrunfall vier Autos involviert. Eine Person wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 40'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Mai 2021 07:46
aktualisiert: 18. Mai 2021 09:41