Kanton Luzern

Endlich wird Dierikon vor Hochwassern geschützt

3. Dezember 2020, 07:04 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Es war eine Nacht, die viele Leben veränderte. Als im Juli 2015 das Wasser im Götzetalbach über das Ufer trat und das Hab und Gut der Dierikoner wegschwemmte. Eine junge Mutter und ihre kleine Tochter verloren in dieser Nacht ihr Leben. Nach fünf Jahren beginnen die Bauarbeiten für einen Hochwasserschutz.

Die Erleichterung im Dorf ist gross. Nach zahlreichen Einsprachen und Verzögerungen beginnen die Arbeiten für die Hochwasserschutz-Bauten in Dierikon. Nie wieder sollen sich tragische Unglücke wie 2015 wiederholen. Im Video oben erhältst du einen ersten Einblick.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 3. Dezember 2020 07:03
aktualisiert: 3. Dezember 2020 07:04