Hoflädeli in Zell

Es hört nicht auf: «Brisecker Hoflädeli» wieder geplündert

16. Februar 2022, 09:43 Uhr
Es scheint kein Ende zu nehmen: Das «Brisecker Hoflädeli» in Zell wird regelmässig von dreisten Kunden besucht. Sie nehmen sich was sie brauchen und verlassen das Hoflädeli ohne zu bezahlen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday / David Migliazza

Der Frust bei Hanspeter Steffen, dem Inhaber des «Brisecker Hoflädeli», ist gross. Erneut hat ein Mann seinen Laden geplündert. Und erneut hat die Überwachungskamera das Ganze klar und deutlich festgehalten. Es scheint sich um den gleichen Mann zu handeln, der bereits Anfang Februar im Hoflädeli Lebensmittel gestohlen hatte. Die Luzerner Polizei möchte sich auf Anfrage nicht dazu äussern. Die Ermittlungen laufen. 

So verlief der letzte Diebstahl:

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday / David Migliazza

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. Februar 2022 16:25
aktualisiert: 16. Februar 2022 09:43
Anzeige