Fernsehpreis zieht von Zürich nach Luzern

11. Juni 2015, 17:00 Uhr

Der Schweizer Fernsehpreis findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Luzern statt. Im Rahmen des internationalen Fernsehfestivals Rose d’Or wird am 6. Mai der rote Teppich für die nationale Fernsehprominenz ausgerollt. Die Preiseverleihung ist im Kultur- und Kongresszentrum KKL. Ein Wechsel von Zürich nach Luzern sei auf der Hand gelegen, sagt Marco Castellaneta, Präsident des Festivals.

Die Verleihung des Schweizer Fernsehpreises ist eine geschlossene Veranstaltung mit rund 600 Gästen. Die Verleihung wird jedoch tags darauf auf Sat 1 Schweiz ausgestrahlt.

Schweizer Fernsehpreis in Luzern

veröffentlicht: 31. Januar 2012 08:15
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:00