Stadt Luzern

Feueralarm sorgte für Strassensperrung in der Neustadt

19. Dezember 2020, 22:40 Uhr
Werbung

Quelle: PilatusToday

In der Luzerner Neustadt ist es am Samstagabend zu einem Brand gekommen. Polizei und Feuerwehr waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Die Habsburgerstrasse ist inwischen wieder frei.

Wie die Luzerner Polizei auf Anfrage von PilatusToday und Tele1 bestätigt, ging kurz nach 21 Uhr eine Meldung über einen Brand an der Habsburgerstrasse 42 ein. Mehrere Polizei- und Feuerwehrfahrzeuge waren vor Ort im Einsatz.

Leserin Julia Martina Odermatt sendete uns dieses Video vom Ort des Geschehens:

Werbung

Quelle: PilatusToday

Die Luzerner Feuerwehr erklärt auf Anfrage, dass der «kleinere Brand» inzwischen gelöscht sei. Zu Verletzten oder grösseren Schäden kam es nicht. Zur genauen Brandursache konnten weder Polizei noch Feuerwehr Auskunft geben. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. Dezember 2020 21:30
aktualisiert: 19. Dezember 2020 22:40