Friedhof «Friedental» wird für 3 Millionen Franken saniert

11. Juni 2015, 16:56 Uhr

Die Stadt Luzern saniert den Friedhof «Friedental» für insgesamt drei Millionen Franken. Die bis zu 140 Jahre alten Gebäude wie die Abdankungshalle, die Kinderkapelle aber auch die Büros sind in einem schlechten Zustand. Der Verputz bröckelt und die technische Infrastruktur ist völlig veraltet. Die Sanierung der Friedhofsgebäude war im Stadtparlament unbestritten. Die Sanierung wird von der kantonalen und städtischen Denkmalpflege begleitet.

veröffentlicht: 2. Februar 2012 11:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:56