Buchrain

Gemeinderäte werden nicht mehr in Ressorts gewählt

27. November 2022, 11:54 Uhr
In Buchrain können Mitglieder des Gemeinderats neu ihre Ressorts wechseln. Die Stimmberechtigten haben einer Teilrevision der Gemeindeordnung zugestimmt, gemäss der ab 2024 Gemeinderatsmitglieder nicht mehr in Ressorts gewählt werden.
Buchrain hat sein kommunales Wahlrecht leicht angepasst.
© Gemeinde Buchrain
Anzeige

Die Stimmberechtigten haben die Neuerung mit einem Ja-Stimmenanteil von 77 Prozent (729 zu 219 Stimmen) gutgeheissen. Die Stimmbeteiligung betrug 24 Prozent.

Bei den nächsten Gesamterneuerungswahlen wird in Buchrain damit nur noch der Gemeindepräsident oder die Gemeindepräsidentin direkt in das Amt gewählt. Die vier anderen Mitglieder der Regierung werden nur in den Gemeinderat gewählt, der dann die Ressorts selbst zuteilt.

Die Neuerung soll dazu führen, dass sich tendenziell mehr Personen als Kandidatin oder Kandidat zur Verfügung stellen. Neu können Gemeinderatsmitglieder auch das Ressort wechseln. Die Ressortwahl hatte Buchrain 2008 eingeführt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. November 2022 11:53
aktualisiert: 27. November 2022 11:54